Linda, 25, Bremerhaven: Ich bin eure Hausfreundin zum Poppen

junges Girl oben ohne im Bad

Hi ich bin Linda und mich hat mal wieder meine Sexneugierde gepackt, so dass ich meine neuesten Erotikwunsch vielleicht mit euch realisieren möchte. Ich suche ein nettes Pärchen, bitte nicht zu alt, für das ich die junge, geile Hausfreundin spielen könnte. Ich gehe dabei bewusst davon aus, dass ich euch mehrmals besuchen kommen werde. Also es geht mir nicht um einen einmaligen Dreier.

Ich bin niedlich klein mit 159cm Größe, habe eine schlanke, sportliche Figur mit mittelgroßen Busen und dunkelblonde, getönte Haare. Meine frechen Nippel laufen spitz zu und schreien förmlich danach, dass man sich mit ihnen beschäftigt. Ich freue mich auf ein sagenhaftes Erotikabenteuer mit einem netten Paar, dem ich mich gerne vollends hingebe und erotisch ausliefere.

Wir können auf diesem Fickportal ein paar Nachrichten austauschen und könnten rasch zum Telefonieren übergehen. Finde das komfortabler um den ersten Kontakt aufzubauen. Außerdem höre ich gerne eure Stimmen, denn eine Stimme sagt schon viel über einen Menschen aus. Manche Menschen haben so eine Stimme, dass ich nicht mit ihnen Sex haben könnte. Das möchte ich vorher schon abklären. Wenn sich alles gut anhört komme ich euch besuchen und wir trinken erstmal was zusammen um uns etwas aufzulockern. Dann ziehen wir uns alle nackt aus und beginnen uns gegenseitige abzuknutschen und miteinander rumzufummeln. Und dann kann es langsam aber stetig immer geiler und feuchter werden. Der weibliche Part des Paares soll explizit mitmachen, denn ich möchte es mit euch beiden treiben. Das ist meine Bedingung, denn ich mag Frauen wie Männer gleichermaßen. Und am liebsten spüre ich wie beide gleichzeitig mich verwöhnen oder anders ausgedrückt: Sich an meinem Körper bedienen.

Denn ich gebe ich gerne hin und lasse mich von einem geilen Pärchen als willige Hausfreundin benutzen. Das gefällt mir. Da kann man ja richtig tolle zusammen anstellen. Zum Beispiel liege ich auf dem Rücken und sie reitet mit ihrer glitschigen Fotze auf meinem Gesicht, während er mich durchbumst. Oder sie fingert mich, oder ich muss sie fingern, während ich ihm einen blase. Unendliche erotische Spielmöglichkeiten offenbaren sich dabei. Allerdings muss halt die die Wellenlänge zwischen uns passen. Das sollten wir nun schnellstmöglich herausfinden.

Christiana, 27, Norderstedt: Mich interessieren nur AO-Sexkontakte

Schlanke Blondine hebt ihren Rock und zeigt ihren Slip

Es ist lustig manchmal halten mich die Leute aufgrund meiner grazilen Figur für ein junges Mädel oder zumindest für deutlich jünger als ich eigentlich bin. Aber lasse dich nicht von meiner zierlichen Erscheinung täuschen, ich weiß genau was ich will und bin beileibe kein unbeschriebenes Blatt. Ich möchte mich endlich wieder ein prickelndes Abenteuer stürzen. Denke das geht online einfacher, denn offline lief es nicht gerade gut mit den Männern, obwohl ich doch eigentlich ganz goldig aussehe. Manche finden mich wohl zu dürr und vielen missfallen meine kleinen Tittchen.

Im Grunde genommen möchte ich unkomplizierte Sexkontakte finden und genau genommen geht es mir eigentlich nur um einen einzigen Kontakt mit dem ich herrlichen AO-Sex haben kann. Jetzt hältst du mich vielleicht für ein blondes Dummchen, aber ich mir der Gefahren schon bewusst. Aus diesem Grund sollten wir uns beider vorher testen lassen und dann eine Art Sexbeziehung miteinander eingehen und keine weiteren Sexualpartner nebenbei haben. Das ist die einzige Möglichkeit in den Genuss Sex ohne Kondome zu kommen. Deswegen musst du mir auch das Gefühl vermitteln, dass ich dir vertrauen kann, denn Vertrauen ist dabei wohl eindeutig das A und O. Für mich ist das kein Problem, denn ich fokussiere mich sowieso lieber auf einen einzigen Mann. Alles andere artet doch sowieso nur in Stress und Chaos aus.

Mit Anfang Zwanzig wäre das für mich unvorstellbar gewesen. Da habe ich immer Kondome benutzt bis ich meinen ersten Freund hatte und begonnen habe die Pille zu nehmen. Danach war alles anders. Der Sex war für mich so viel schöner. Ich hatte früher gar nicht bemerkt wie sehr mich dieses blöde Gummi gestört und abgetörnt hat. Das war auch immer so eine blöde Unterbrechung beim Geschlechtsverkehr, wenn man das Kondom anziehen musste. Außerdem finde ich das Körperflüssigkeiten ganz einfach zum Sex dazugehören. Das macht mich auch an, wenn es glitschig und feucht wird und mir nach dem Sex noch das Sperma aus meiner Muschi tropft. Ist doch eine angenehme Erinnerung an unser gemeinsames Erlebnis.

Zeige mir, dass ich dir vertrauen kann und dann könnten wir jede Menge Spaß die nächste Zeit miteinander haben.

Sindy, 29, Reutlingen: Schwangeres Girl muss noch schnell ein Sexabenteuer erleben

Schwangere zeigt ihre Titten im Wald

Vermutlich leide ich an einer Form der Torschlusspanik. Je größer mein sexy Babybauch wird desto mehr Angst bekomme ich etwas zu verpassen. Und das mein ich in jeglicher Hinsicht. Seitdem ungewollt geschwängert wurde und nun alleinstehend mit meiner Schwangerschaft klarkommen muss versuche ich noch einmal mitzunehmen was das Leben so birgt. Bevor erst mal ganz Lange Zwangspause mit dem Spaß angesagt ist. Auf meinem Profilbild sieht man mich in einer Art Regenwald, denn ich konnte es mir nicht nehmen lassen schwanger einen Urlaubstrip zu machen. Und natürlich musste ich zwischendurch auch ein ein schamloses Selfie von mir machen. So bin ich eben. Man muss auch mal etwas wagen und ich war schon immer abenteuerlich drauf. Das mit dem Urlaub habe ich jedenfalls schon mal durchgezogen.

Aber es geht ja noch weiter. Möchte jetzt noch ein Sexabenteuer erleben, dass vielleicht ja sogar bis kurz vor der Geburt anhält. Vielleicht gibt es auf dieser Fickcommunity ja einen User, der Bock auf eine schwangere Fickpartnerin hat, die sich nochmal richtig unanständig ausleben möchte, bevor die lange Sexpause beginnt. Ich bin total animiert echt verrückte Dinge auszuprobieren und, so gut es geht mit meinem dicken Schwangerschaftsbauch, auch mal etwas abgefahrene Stellungen und Sexpraktiken anzutesten. Du darfst auch an meinen geschwollenen Milchtitten lutschen und meinen Bauch streicheln. Man, früher war ich so rank und schlank und jetzt ist an mir alles so aufgedunsen und dazu spinnen auch noch meine Hormone total. Je praller meine Milchtitten werden, desto geiler werde ich. Laufe bald schon dauergeil mit dauerfeuchter Muschi rum. Und das ist leider kein Scherz.

Bin echt willig es richtig krachen zu lassen. Also erzähle mir ruhig was du alles schamlos mit mir anstellen würdest. Vermutlich machen mich deine Vorstellungen gerade noch notgeiler. Als Analfreundin gehört auch schmutziger Analverkehr unbedingt zum Sex für mich dazu. Also nicht jedes Mal, aber immer öfter. Bist du bereit dich auf ein ausgelassenes Sexabenteuer mit einer Schwangeren einzulassen?

Amari, 30, Wolfsburg: Schwarze Frau ist offen für ungezwungene Sextreffen

Nackte schwarze Frau hält ihre Hand auf ihre Muschi

Denkst du, dass du mir gewachsen bist? Immerhin bin ich eine sehr temperamentvolle Afrikanerin mit allem was dazugehört. Als echtes Afrogirl verfüge ich über die typischen Merkmale, die man von einer sexy, schwarzen Frau erwarten würde. Und ich bin mir sicher, dass es doch immer noch die Männer gibt, die genau auf diesen Frauentyp abfahren, den ich verkörpere. Und genau solch einen Mann brauche ich. Ein Kerl der meine schwarze Haut liebt und mich genauso so schätzt wie ich bin.

Bei all diesen lustvollen Inseraten muss doch auch mindestens ein potentieller Geliebter für mich dabei sein. Es gibt ja einige Dinge, die man uns Afrikanerinnen nachsagt. Viele davon stimmen absolut. Ich habe ein sehr rundes Hinterteil, dass sich perfekt zum Reinbumsen eignet. Und meine wundervoll schwarzen Titten sind auch recht riesig und flattern geil herum, wenn man mich von hinten besteigt. Wer die Mischung aus üppigen Rundungen und exotisch, schwarzer Haut liebt, kommt bei mir auf seine Kosten.

Sollten wir uns wirklich real zum Sex treffen, dann wirst du von meinem Temperament im Bett erstaunt sein. Wie ein kleine Gazelle turne ich auf deinem Schwanz herum und brülle dabei wie eine brünstige Löwin – insbesondere ganz kurz vor dem Orgasmus. Das muss man aushalten oder viel besser noch lieben. Noch besser ist wenn wir unisono stöhnen. Ich bin aber voll deutsch, also ich meine ich spreche perfekt deutsch und bin hier auch aufgewachsen. Aber ich schätze meine exotische Ausstrahlung, auch wenn nicht jeder davon begeistert ist. Aber diejenigen, die es sind, die sind total begeistert von mir wildem Afrogirl. Du musst nur aufpassen, dass ich es nicht übertreibe und dich im Bett total dominiere. Wenn ich extrem spitzt bin, dann denke ich nicht mehr, dann mache ich einfach nur noch. Dann werde ich dich richtig rannehmen und du wirst in allen erdenklichen Stellungen stimulieren, lecken und befriedigen müssen. Aber das machst du doch sicherlich sehr gerne.

Aliya, 46, Witten: Tätowiertes Girl braucht frische Sexdates

nackte tätowierte Blondine

Ich bin es die Alyiya und eine rassige Lady im besten Alter mit schönen Körpertätowierungen, die überall an mir verteilt sind. Besonders an meinem Rücken schmücken sie mich sehr gut. Bin immer noch unverheiratet, kinderlos und alleinstehend. So wie ich es immer wollte. War nie gut darin Verantwortung zu übernehmen. Außerdem dominiert bei mir im Leben meine Sexleidenschaft und ich die Erfahrung gemacht, dass Sex in längeren Partnerschaften mit Liebe eher schlechter als besser wird. So ist es zumindest bei mir. Das gilt nicht für eine zwanglose Bumsfreundschaft. Da wird der Sex meistens immer besser, weil man sich mit der Zeit immer besser kennt und weiß worauf der andere erotisch abfährt. Und meistens hält so eine Bumsfreundschaft doch sowieso maximal ein Jahr. Was ja auch vollkommen in Ordnung geht.

Körperliche Liebe in allen Variationen und Stellungen ist sozusagen mein Hobby, genau wie Tattoos. Vielleicht bist du ja jemand mit dem ich beide Hobbys ausleben kann? Das würde bedeuten du bist ebenfalls tätowiert und kannst gut vögeln. Es wäre echt der Hammer, wenn sogar dein Penis tätowiert wäre. Da würde mich ja echt einer abgehen. So etwas kam mir bisher leider noch nie unter. Aber auch wenn dies nicht der Fall sollte kannst du dich mit mir vergnügen, wenn du eine angenehm cool, entspannte Art am Leibe hast. Willst du überhaupt eine reife, tätowierte Lady poppen? Maile mich nur an, wenn du richtig Bock auf mich hast. Möchte keine Lückenfüllerin für einen untersexten Typen sein, der gerade keine andere Frau abkriegt. Dafür bin ich mir dann doch etwas zu schade. Vor allem weil ich einem Kerl im Bett einiges zu bieten habe. Tabulose Sexdates sind mit mir ganz normal, denn von langweiligen Missionarsstellungen halte ich wenig. Bei mir muss es schon etwas krasser im Bett abgehen. Bist du bereit dafür?

Maia, 31, Lünen: Sie würde gerne Fesselsex ausprobieren und braucht einen Fesselpartner dafür

Nackte Frau zieht Netzstrümpfe an

Kürzlich dachte ich mir: Mensch Mädel, jetzt hast du die 30 überschritten und noch nie Fesselsex gehabt. Dabei bist du doch sonst so erotisch verspielt und probierfreudig. Und gerade in letzter Zeit reizt mich der Gedanke sich mal ganz nackt und hilflos zu fühlen immer mehr. Keine Ahnung warum ich solche Erfahrungen noch nie gemacht habe. Vermutlich hatte ich einfach noch nie den passenden Geliebten dafür mit dem ich mir so etwas vorstellen hätte können.

Auch habe die vergangenen Wochen mich dabei ertappt wie ich öfters auf diesen Pornoseiten herumgesurft bin auf denen man kostenlose BDSMfilme ansehen kann. Und einige dieser Filmchen haben es echt in sich und sind krass derbe. Ich denke nicht, dass ich bei meiner ersten Fesselerfahrung gleich so weit gehen möchte. Es ist wohl sinnvoll langsam und soft zu beginnen, vor allem weil ich noch eine total Anfängerin im BDSM-Bereich bin.

Und zuallererst muss ich ja überhaupt mal einen Geliebten finden mit dem man sich so etwas vorstellen könnte. Momentan habe ich ja überhaupt nichts am Laufen und deswegen bin ich ja hier. Würde gerne einen intelligenten, attraktiven Mann kennenlernen, der zumindest etwas mehr Erfahrung im soften BDSM-Bereich hat wie ich. Eine subtile Dominanz würde mir wohl auch ganz gut gefallen. Bevor du mich in deine notgeile Fesselsklavin verwandeln darfst, sollten wir natürlich zuerst ein paar Worte miteinander wechseln und vielleicht erst mal normalen miteinander schlafen. Wenn ich dann Vertrauen zu dir gefasst habe können wir uns von Treffen zu Treffen steigern.

Vielleicht bindest du mich für den Anfang einfach ans Bett und erregst mich dann mit deiner Zunge, deinen Händen und dann bumst du mich wie es dir passt. Später kann man ja ein paar Bondageexperimente mit mir anstellen und immer anspruchsvollere Fesselungen ausprobieren. Eventuell entdecke ich dabei ja auch immer mehr meine devoten Neigungen und diene dir sogar irgendwann ungefesselt? Aber ich möchte nicht zu weit in die Zukunft vorgreifen.

Willst du mein dominanter Fesselpartner sein? Wenn dem so ist freue ich mich, falls du Verbindung mit mir aufnimmst.

Nola, 27, Aalen: Liebhaber fetter Frauen gesucht

Nackte Fette

Das sind mal echte Tittensäcke, die da an mir rumbaumeln und die ich kaum in meiner Hand halten kann. Hast du Interesse daran eine fette Frau zu poppen und dich an ihrer drallen Weiblichkeit zu berauschen? An mir ist alles dran was geil und glücklich macht. Ein schön dicker Frauenbauch zum kneten und liebkosen, dazu noch ein mächtiger Xl-Arsch zum reinbumsen und natürlich meine Megaeuter mit denen man so viele schöne Dinge anstellen kann.

Geht dir einer ab, wenn du mein sexy Schwabbelfett siehst? Dann gefällst du mir schon mal gut. Ich mag Männer, die dicke Frauen wertschätzen und sie als begehrenswerte Sexpartnerinnen ansehen. Solch einem Kerl zeige ich gerne meinen nackten Fettarsch und lasse dich da auch gerne reinvögeln. Ich mag es stark und heftig, so dass bei mir alles schwabbelt und es richtig klatscht wenn du mir mit deinem Liebesstab in meinen Hintern poppst. Dabei kannst du meinen sexy Hängebauch mit deinen Händen kneten oder dich an meinen lang nach unten hängenden Titten festhalten.

Ich finde mich auch attraktiv so wie ich bin und möchte gar nicht an mir ändern. Wer solch runde Frauen nicht mag kann ja wegschauen oder noch besser: Einfach weggehen! Man sagt mir nach, dass ich recht lustig, manchmal etwas zu versaut und für eine vollschlanke Lady recht zeigegeil bin. Bin halt stolz auf meine Monstereuter, auch wenn sie dolle hängen. Ich will nur unkomplizierte Sexbekanntschaften finden mit echten Liebhabern fetter Frauen, denen man anmerkt, dass sie wirklich auf meine Kilos stehen und nicht nur so tun um überhaupt mal wieder poppen zu dürfen.

Wer das Glück hat mich im Bett zu erleben wird sich über Agilität als Bettpartnerin wundern. Bei mir schwabbelt zwar einiges, aber ich bin echt sportlich und gelenkig. Mir mit kann man auch die schwierigen Sexpositionen erleben. Ich schaffe sogar einen Nacktspagat. Mit mir im Bett wird es garantiert hemmungslos wild zugehen. Vor allem wenn ich dir meinen nackten, fetten Hintern hinstrecke und du mich ala Hündchensex von hinten begattest. Das ist meine Lieblingsstellung, bei der auch mein geiler, dicker Pracharsch gut zur Geltung kommt. So hast du jetzt Appetit auf mich bekommen, dann weißt du ja vermutlich was zu tun ist.

„Nola, 27, Aalen: Liebhaber fetter Frauen gesucht“ weiterlesen

Ella, 26, Bocholt: Single Mutter braucht lockeren Sex

Pummelige Blondine liegt im roten BH auf dem Bett

Ich muss zugeben, dass ich noch nie wirklich schlank war, aber durch die Schwangerschaft und die Geburt meines süßen Zwerg habe ich leider noch etwas zugenommen, nur meine Brüste haben mal wieder nichts abgekommen und sind so klein und flach geblieben. Das Leben ist eben gewaltig ungerecht, aber was soll ich dich jetzt vollheulen. Fakt ist, dass ich momentan in einer unkomfortablen Lebenssituation bin und von meinem Kind stark beansprucht werde. Das vorherige Leben mit vielen kleineren Sexexzessen ist mir in der Form nicht mehr möglich. Das macht mich ehrlich echt fertig. Klar hatte ich direkt nach der Geburt sowieso erstmal keine Sexlust mehr, aber jetzt wo sich wieder alles etwas normalisiert hat vermisse ich es doch stark mal einen spritzigen Penis an und in mir zu spüren.

Bin ja auch selbst schuld, aber das kann ich jetzt nicht mehr ändern. Das Thema Liebesromanze ist in dieser Situation erst recht für mich erledigt. Jetzt geht es für mich überhaupt irgendwie sexuell über die Runden zu kommen. Das ist kein Scherz. Sex ist wirklich wichtig für mich, sonst funktioniere ich einfach nicht richtig. Und mich dauernd selbst zu befriedige mit ausgiebigem Muschirubbeln ersetzt keinen echten Penis. Bin aktuell so notgeil und untervögelt, dass es kracht.

Willst du der Sexfreund für eine alleinerziehende Mutter sein und mit mir lockeren Gelegenheitssex haben, wenn es meine Zeit erlaubt. Perfekt wäre es natürlich wenn du auch mal spontan sein könntest, denn manchmal ergeben sich freie Zeiten für mich recht kurzfristig. Wenn du auch hin und wieder Tagesfreizeit hättest, dann wäre auch super. Aber das ist vermutlich utopisch. Wie gesagt geht es mir lediglich ums unverbindliche Vögeln. Natürlich sollte man sich etwas nett und optisch okay finden, aber ich möchte gar nicht, dass es besonders emotional zugeht. Bin da gerade etwas abgestumpft und habe keinerlei Bedarf an chaotischen Romanzen. Ehrlicher Sex mit klaren Ansagen ist das was ich jetzt brauche.

Ich war früher schon etwas versaut veranlagt und so wie ich mich derzeit fühle ist es noch schlimmer geworden. Du wirst erstaunt sein wie tabulos ich bin. Also bitte keine Weicheier oder Langweiler melden.
Mein pummeliger Hintern ist zweifach begehbar, also du kannst mich in meine Pussy oder mein Poloch stoßen. Kannst ja auch abwechseln, ich bin eine Freundin der Abwechslung. Mein bisschen Bumsspeck sollte dich nicht weiter stören, denn meine Grundfigur ist ja schon ganz sexy. Meine Tittchen sind zwar klein, aber dafür habe ich Riesennippel, die dauersteif sind und auch eine sehr erogene Zone bei mir sind. Mit denen darfst du dich gerne intensiv beschäftigen und daran lecken und saugen. Das mag ich sehr und das regt meine Geilsaftproduktion auch sofort enorm an.

„Ella, 26, Bocholt: Single Mutter braucht lockeren Sex“ weiterlesen

Angela, 28, Stralsund: Kuschelgirl sucht kuscheligen Lover

kurzhaarige Brünette lacht

Hallo liebe Leute und werter Unbekannter, der sich gerade interessiert meinen Text durchliest. Manche werde ich wohl gleich enttäuschen müssen, denn ich bin keines von diesen leichten Mädchen, die sich hier total nackig zeigen und sich nach 5 Minuten sofort flachlegen lassen.
Mir ist schon klar, dass dies keine richtige Partnervermittlung ist, sondern dass es hier mehr um nackte Tatsachen geht. Viele wollen sich wohl nicht langem Vorgeplänkel aufhalten, sondern lieber gleich einen wegstecken. So kommt es mir zumindest vor. Hätte nicht gedacht, dass es so krass ist. Aber die Sexanfragen die ich erhalte sprechen Bände.
Keine Ahnung was andere Userinnen so mitmachen, oder ob die Männer einfach zu viel Fantasie und Erwartungshaltung haben. Da chattet man mich an und will gleich extremen Livesex mit mir machen. Nein danke, das ist nicht mein Ding.

Ich bin sowieso eher der kuschelige Typ und der Meinung, dass auch wenn man nicht fest zusammen ist eine leichte romantische Verabredung mit viel Gefühl und Zärtlichkeit haben kann. Es gibt doch sicherlich auch viele Typen, die solo sind und sich lieber zärtliche Sexverabredungen erleben möchten.
Das sind die User, denen ich näherkommen möchte. Leider bekomme ich von diesen nicht viel mit. Also solltest du so jemand sein, dann schicke mir bitte unverzügliche ein Mail um ein Telefondate auszumachen. Ich finde das viel unkomplizierter und durch die Stimme erfährt man auch schon einiges über einen anderen Menschen.

Und nur um eines klarzustellen: Ich will jetzt keine reine zweisame Kuschelparty veranstalten. Ich stehe schon auf Geschlechtsverkehr, sonst wäre ich wohl auch kaum hier registriert. Ich benötige schon immer wieder meine Portion Sex. Nur mag ich es halt nicht brutal, derbe und schnell, sondern langsam und gefühlvoll. Also stelle dich auf eine entspannte Atmosphäre bei mir zu Hause ein, falls du mich besuchen kommen solltest. Kerzenschein, sanfte Musik und natürlich ich werden dich erwarten. Wir küssen und liebkosen uns. Langsam fallen die Hüllen und vielleicht massiert man sich erst einmal sanft mit wohlriechendem Massageöl um etwas intime Nähe aufzubauen. Und dann steigert man sich langsam und erkundet die erogenen Zonen des anderen. Wenn man das alles ohne Zeitdruck angehen lässt, dann steigert sich die Lust auch viel mehr und wenn man dann schließlich miteinander verschmelzt entlädt sich das alles einem einem wundervollen Orgasmus. So sehe ich es zumindest.

„Angela, 28, Stralsund: Kuschelgirl sucht kuscheligen Lover“ weiterlesen

Elisabeth, 47, Bad Kreuznach

Rauchende Frau in Unterwäsche

Ich darf mich mal kurz vorstellen. Ich bin Elisabeth, eine Frau im besten Alter und dazu noch ein recht lebhafter Mensch. Ich brauche fast immer Action und möchte etwas unternehmen, etwas erleben.
Nennt mich doch bitte Elsi, das ist mein Spitzname. Der klingt nicht so antiquiert und langweilig. Denn das bin ich überhaupt nicht.

Ich war noch ein besonders beziehungsfähige Frau und Romantik und Liebe haben mich nie dermaßen berührt wie die meisten anderen Frauen, die ich kenne. Ich war zwar auch mal kurz verheiratet, habe aber schnell bemerkt, dass dies nichts für mich ist. Oder ich vielleicht auch nicht die perfekte Ehefrau bin, die einen Mann richtig glücklich machen kann.
So lebe ich mein Leben jetzt größtenteils alleine und finde diesen Zustand meistens recht komfortabel.
Ich habe auch keine Kinder um die ich mich kümmern müsste, oder die bei mir wohnen. Sozusagen bin ich vogelfrei, oder sollte ich lieber vögelfrei sagen zu tun und lassen was mir beliebt.
Verzeiht mir meinen kleinen ordinären Ausrutscher, aber so bin ich eben auch. Ich habe eine schlüpfrige Zunge, die immer wieder solch frivole Spitzen raushaut.

Ich bin ein echter Internetjunkie und bemühe das Netz für sehr viele Belange. Ich frage auch immer Google nach allem was mir einfällt. Auch nach Kochrezepten.
Ich nutze das Internet auch ähnlich wie viele Männer. Ich lese erotische Geschichten online – ich finde diese teils sehr inspirierend und anregend. Sehe mir aber auch Pornotubes an, die mir als Masturbationsvorlagen dienen. Bin da sexuell ganz der Mann. Außerdem schreibe ich in meiner Freizeit Erotikgedichte – falls das überhaupt jemanden interessieren sollte.
Und genau benutze ich das Internet auch um mein Sexleben zu gestalten und zu planen. Wobei man ja nicht immer alles perfekt planen kann. Wobei ich da dazu neige, dass muss ich zugeben. Bin doch eine kleine Perfektionistin.
Ich benutze das Sexdatingportal für Ficktreffen, aber nicht nur. Viele vergessen, dass man auch solchen Datingbörsen auch asexuelle Freundschaften finden kann, oder einfach ausgiebig anonym mit fremden Männern online über erotische und teils sehr intime Dinge chatten kann.
Also ich bin nicht nur auf persönliche Treffen festgelegt.
Mein momentaner Stand derzeit ist aber, dass ich doch wieder ein starkes Interesse an einem unverbindlichen Verhältnis habe. Gerne mit einem etwas jüngeren Mann.
Wer sich jetzt diesen ganzen Text angetan hat und mich nett, interessant oder was auch immer findet, kann ja auch mal seine Tastatur bemühen und mir etwas über sich erzählen.

„Elisabeth, 47, Bad Kreuznach“ weiterlesen